Über das Scannen von online gekauften Lotterielosen

Einige Online-Lotterieanbieter bieten ihren Kunden den Service, einen Scan Ihrer Lose auf Ihr Konto hochzuladen. Dies soll ein Beweis dafür sein, dass sie tatsächlich ein Los für Sie gekauft haben.

Andere verfolgen ein anderes Geschäftsmodell – sie kaufen überhaupt keine Tickets. Stattdessen arbeiten sie mit Versicherungsgesellschaften zusammen, um eventuelle Gewinne abzudecken. In einem solchen Fall wird Ihnen kein Scan Ihres Online-Lottoscheins angezeigt. Meistens werden sie ehrlich über ihr Geschäftsmodell sein, indem sie erklären, dass Sie, wenn Sie ein Ticket auf ihrer Website kaufen, tatsächlich eine Wette auf das Ergebnis der Lotterie platzieren. Für Sie als Kunde macht das keinen großen Unterschied. Wichtig ist, dass Sie bezahlt werden, wenn Sie gewinnen, und dass Sie den gleichen Betrag erhalten, den die Lotterie ausbezahlt, abhängig von Ihrem Gewinn.

Die meisten Online-Lotterieanbieter arbeiten jedoch mit einem Netzwerk von Agenten zusammen, die für ihre Kunden physische Lotterielose kaufen. Genau so macht es auch RedFoxLotto. Wir arbeiten nicht mit Versicherungsgesellschaften zusammen, Sie wetten nicht auf die Lotterie – wir kaufen ein echtes Los.

scan lotto los

Was macht RedFoxLotto mit den gekauften Losen?

Unsere Mitarbeiter bestätigen uns den Kauf und lagern die gekauften Lose an einem sicheren Ort. Es ist nicht erforderlich, sie zu scannen. Wenn ein Los gewinnt, zahlen wir die Gewinne direkt an unseren Kunden aus, es sei denn, er gewinnt mehr als 2.500 Euro. Wenn der Gewinn mehr als 2.500 Euro beträgt, leiten wir ein von Ihnen ausgefülltes Antragsformular an die Lotteriegesellschaft weiter, die Sie dann direkt bezahlt.

Was passiert mit Lotterielosen, die gewinnen?

Bei Gewinnen unter €2500 lösen unsere Agenten das Los für Sie ein. Eigentlich erhalten Sie die Gewinne auf Ihrem RedFoxLotto-Konto, bevor wir das Geld zurückerhalten, wenn wir Ihren Gewinnschein dort einlösen, wo wir ihn gekauft haben.

Warum scannt RedFoxLotto die online gekauften Tickets nicht?

Die Antwort auf diese Frage ist einfach: Kosten und Lospreise. Das Scannen all dieser Lose ist eine sehr zeitaufwändige Arbeit. Wenn wir die Lose scannen würden, müsste der Preis pro Los deutlich höher sein. Berücksichtigen Sie die Kosten für den Kauf all dieser Lose mit individuellen Nummern, die von unseren Kunden ausgewählt wurden, und fügen Sie dann die Zeit hinzu, die benötigt wird, um jeden einzelnen von ihnen zu scannen und auf unsere Server hochzuladen.

Wir versuchen, unsere Lotterielose zum niedrigstmöglichen Preis anzubieten, und deshalb haben wir uns entschieden, die Online-Lose nicht zu scannen. Unsere Kunden können jederzeit die Lose und die Zahlen sehen, die sie gespielt haben. Und wir zahlen immer die Gewinne aus. Wenn wir keine Gewinne auszahlen würden, auch nicht an nur einen Kunden, würden unsere Kunden im Zeitalter des Internets sicher davon erfahren. Das Vertrauen unserer Kunden ist unser wichtigstes Kapital. Dies gilt für alle Online-Lotterieanbieter, so dass sie unabhängig vom Verfahren, das sie verwenden, darauf vertrauen können, dass sie Sie bezahlen.

Ist es möglich, ein gescanntes Los zu erhalten und für diesen Service extra zu bezahlen?

Nein. Die Einrichtung einer solchen Lösung allein wäre zu aufwendig, und die Erstellung eines Scans auf individueller Basis würde den Preis für den Lotterieschein-Service fast verdoppeln.

Die Schlussfolgerung ist also: Nein, Sie brauchen keinen Scan Ihrer Lotto-Lose, wenn Sie diese online kaufen. Ein zufriedener und erfolgreicher Kunde ist die beste Werbung, und es wäre deswegen töricht, unseren guten Ruf dadurch zu gefährden, einen Gewinn nicht auszuzahlen.

Powerball

Powerball

69.938.700 €
Mega Millions

Mega Millions

73.479.900 €
GG World Lottery

GG World Lottery

100.680.000 $
Eurojackpot

Eurojackpot

21.000.000 €
EuroMillions

EuroMillions

17.000.000 €

OK